Veranstaltungshinweis: ISINA 2018 in Chemnitz

Montag 29. Januar 2018, 08:00

Interdisziplinäres Symposium für Frauen im MINT-Bereich am 05./06. März 2018 an der TU Chemnitz

Liebe (Nachwuchs-) Wissenschaftlerinnen,

vom 05. bis 06. März 2018 findet an der TU Chemnitz das Interdisziplinäre Symposium für Frauen im MINT-Bereich ISINA statt.

Dazu sind Sie herzlich eingeladen!

Es erwarten Sie:

  • hochkarätige Fachvorträge (u.a. von Leibnitz-Preisträgerin Prof. Dr. Marion Merklein und Energietechnikexpertin Dr. Kathrin Goldammer)
  • spannende Workshops (DFG-Forschungsförderung, Zeit- und Selbstmanagement, Körpersprache und Rhetorik etc.)
  • Verleihung des ISINA Best-Poster-Award
  • Kooperationsbörse mit verschiedensten Forschungsprojekten und Akteuren

Ihre Vorteile:

  • Inspiration, Kreativität und Weitblick für Ihren beruflichen Alltag
  • Persönlichkeitsentwicklung, Karriereplanung und Coaching im Rahmen hochwertiger Themenworkshops
  • Networking und Mentoring - Kontakte knüpfen und ausweiten
  • Einblicke in die interdisziplinäre Forschung

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist ab sofort hier möglich.

(Aufgrund der hohen Nachfrage einiger Workshops wird eine zeitnahe Anmeldung empfohlen.)

Gestalten Sie Ihre Zukunft und freuen Sie sich auf Impulse zu innovativen Arbeitsformen, spannende Workshops, eine Kooperationsbörse sowie anregende Diskussionen und ein erfolgreiches Networking mit unseren Initiatorinnen, Unterstützerinnen und Teilnehmerinnen.

 

Quelle: TU Chemnitz