Ansprechpartner Referat Forschung

Die enge Kooperation zwischen Forschung und Praxis ist für die Erforschung und Anwendung neuester Technologien, der Entwicklung neuer Produkte und der ständigen Umsetzung innovativ wirksamer Ergebnisse der Forschung unerlässliche Voraussetzung. Mit dem Leistungsangebot wendet sich die Hochschule insbesondere an ihre potenziellen Partner im Bereich der kleinen und mittelständischen Unternehmen. Für sie ist eine solche Kooperation auch aus rein ökonomischen Erwägungen effektiv und nutzbringend. Die Hochschule Mittweida bietet ein Potential an Expertenwissen, das in der Region einzigartig ist.

Kontaktieren Sie das Referat für Forschung der Hochschule Mittweida. Dieses Referat wurde als Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis eingerichtet und ist Anlauf- und Koordinierungsstelle für einen zielgerichteten Zugang zu den wissenschaftlichen Ressourcen der Hochschule. Darüber hinaus berät und unterstützt es die Hochschulleitung, die Fakultäten, Institute und Dezernate der Hochschule Mittweida in Fragen der Forschung, der Forschungsförderung und des Wissens- und Technologietransfers.

Referatsleiter Forschung

Matthias  Baumgart Dipl.-Wirtschaftsing.(FH)
Matthias Baumgart
+49 3727 58-1264
+49 3727 58-21264
matthias.baumgart@hs-mittweida.de

Direktorenvilla, Raum 18-008
Anmeldung: Raum 18-007


  • Leitung des Referates, Forschungsmanagement
  • Annahme der Forschungsdrittmittel im Auftrag des Rektorates, EU-Lear, ESF-Verantwortlicher
  • Beratung von Antragstellern im Bereich der öffentlichen Zuwendungsgeber (insbesondere Bundes- und Landesministerien) / nationale Forschungsförderung
  • Unterstützung des Wissens- und Technologietransfers zwischen Hochschule, Forschungseinrichtungen und Wirtschaftsunternehmen
  • Zusammenarbeit mit Kammern, Verbänden, Wirtschaftsfördereinrichtungen, Technologie- und Gründerzentren
  • Beratung zur hochschulinternen Forschungs- und Projektförderung
  • Grundsatzfragen und Fragen zur Projektimplementierung und –abwicklung
  • forschungsbezogenes Antrags- und Vertragsmanagement
  • Technische Schutzrechte, Kontaktstelle für die Patent- und Verwertungsaktivitäten der Hochschule

EU-Projektmanagerin

Katrin Fritzsche Dr. phil.
Katrin Fritzsche
+49 (0) 3727 58-1058
+49 (0) 3727 58-21058
katrin.fritzsche@hs-mittweida.de

Walter-Bruch Bau, Raum 3-009

  • Information der Wissenschaftler zu EU-Fördermöglichkeiten / internationale Forschungsförderung
  • Beratung und Unterstützung in administrativen, finanziellen und vertraglichen Belangen sowie Begleitung der EU-Projekte (Schwerpunkt: Horizon 2020 wie MSCA, COST, INTERREG, SN-CZ etc.)
  • Kooperative Zusammenarbeit mit EU-Initiativen und Netzwerken (insbesondere ZEUSS, KOWI, EEN, NKS)
  • Management von ausgewählten EU-Projekten, Financial Signatory
  • Vorbereitung und Durchführung von Reportings an die EU / Inter­nationale Fördermittelgeber

Wissenschaftskommunikation

Annett Kober Dipl.-Ing.
Annett Kober
+49 3727 58-1070
+49 3727 58-21070
annett.kober@hs-mittweida.de

Walter-Bruch Bau, Raum 3-010

  • Forschungskommunikation/-information
  • Vermittlung von Kontakten zu den Fakultäten und zu einzelnen Wissenschaftlern unseres Hauses
  • Planung und Koordination von Beteiligungen der Hochschule Mittweida an Forschungsmessen
  • Organisation von wissenschaftlichen Konferenzen, Tagungen, Workshops
  • zentrale Publikationen

Tagungsmanagement

Ines  Lange Ines Lange
+49 (0) 3727 58-1110
+49 (0) 3727 58-21110
ines.lange@hs-mittweida.de

Walter-Bruch Bau, Raum 3-010

  • Organisation von wissenschaftlichen Konferenzen, Tagungen, Workshops
  • Teilnehmermanagement
  • Scientific Reports

Forschungsservice

Lisa  Römer Dipl. Wirtsch.-Ing.(FH)
Lisa Römer
+49 (0) 3727 58-1068
+49 (0) 3727 58-21068
lisa.roemer@hs-mittweida.de

Walter-Bruch Bau, Raum 3-009

  • Betreuung und Weiterentwicklung des Forschungsinformationssystems (FIS) der Hochschule Mittweida
  • Durchführung von Projektkalkulationen, Erstellung von Angeboten/Vereinbarungen im Forschungskontext
  • administrative Unterstützung in der Anbahnungs- bzw. Antragsphase von Forschungsprojekten
  • Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen des Qualitätsmanagement in der Forschung