Veranstaltungshinweis: Thementage Grenz- und Oberflächentechnik und Thüringer Biomaterial-Kolloquium

Wednesday 23. August 2017, 10:00

Vortragsaufruf endet am 15. September 2017

Grenz- und Oberflächen sind eine Schlüsseltechnologie zur Entwicklung innovativer Produkte.
Unternehmer, FuE-Leiter und Wissenschaftler treffen sich vom 13. bis 15. März 2018 zu den 13. Thementage Grenz- und Oberflächentechnik (ThGOT) und 11. Thüringer Biomaterial-Kolloquium in Zeulenroda.

2018 stehen auf dem ThGOT der Korrosionsschutz, Oberflächen für die Medizintechnik, Oberflächen für die Sensorik sowie Neue Trends in der Oberflächentechnik im Fokus.
Das 11. Biomaterial-Kolloquium widmet sich den Rapid Prototyping Technologien bzw. den additiven Fertigungsverfahren in der Regenerativen Medizin und Smart Biomaterials, also Biomaterialien mit funktionellen Strukturen und Oberflächen durch Etablierung von sensorischen und aktuatorischen Eigenschaften.

Bis zum 15. September 2017 können in den Schwerpunkten Kurzvorträge angemeldet werden.

Im Oktober wird das Konferenzprogramm veröffentlicht. Die Thementage werden durch eine Poster- und Industrieausstellung ergänzt. Für den ungezwungenen fachlichen Austausch wird es ein abwechslungsreiches Abendprogramm geben.

Weitere Informationen, Anmeldeformulare, Termine und Konditionen zur Tagung: hier

Quelle: INNOVENT e.V. Technologieentwicklung