Fotowettbewerb

Fotowettbewerb

Das Referat Forschung der Hochschule Mittweida schreibt den

Forschungs-Fotowettbewerb
„inside science“

aus.

 

 

Teilnehmer & Motivwahl

Teilnehmen können alle Angehörigen der Hochschule Mittweida  - ProfessorInnen, MitarbeiterInnen, WissenschaftlerInnen, Studierende  - mit Spaß am Fotografieren und einem Blick für besondere Motive.
Gesucht werden Motive, die die Forschung an der Hochschule Mittweida als vielseitige und breitgefächerte Palette an Möglichkeiten und Ressourcen darstellen - Versuchsanlagen und -anordnungen, Durchführung von Versuchen, Experimenten, Tests und Untersuchungen, Werkstoffe und Materialien usw. - als Momentaufnahme oder arrangiert, aus ungewöhnlichen Blickwinkeln und Perspektiven ....

Jurymitglieder & Bewertung

Die Jury setzt sich zusammen aus Mitgliedern der Senatskommission Forschung sowie weiteren MitarbeiterInnen der Hochschule Mittweida.
Es erfolgt jedoch auch eine öffentliche Bewertung der eingereichten Bilder.
Weitere Informationen demnächst hier.

Preisvergabe

Alle eingereichten Fotos werden in einer Ausstellung innerhalb der Jubiläumsfeierlichkeiten der Hochschule präsentiert.
Die Preisvergabe erfolgt zur 18. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz am 31. Mai 2017 in Mittweida.

Foto-Vorgaben

  • Schwarz-Weiß-Fotos, Farbfotos oder digital bearbeitete Fotos
  • Größe mindestens 2000x2000 Pixel
  • Dateigröße maximal 9 MB
  • Dateiformat jpeg oder png
  • mit jedem Foto: Titel des Bildes, Name, Anschrift und E-Mail-Adresse der/des Einreichenden
  • maximal 3 Bilder je TeilnehmerIn
  • in digitaler Form per Email

Einsendeschluss

31. März 2017

Recht zur Veröffentlichung

Mit der Einsendung von Fotografien zum Wettbewerb erteilt der Einsender/die Einsenderin der Hochschule Mittweida die Rechte zur Veröffentlichung und weiteren Verwendung der Wettbewerbsbeiträge für die Öffentlichkeitsarbeit der Hochschule. Das Einverständis evtl. abgebildeter Personen wird vorausgesetzt.