Programm

Saterra Logo

Mittwoch, den 27. Oktober 2010, Haus 6, Studio B


11:00 - 12:30  

Begrüßung

Prof. Dr.-Ing. Lothar Otto, Hochschule Mittweida

 

Das Europäische Satellitennaviagtionssystem - Von der Idee bis zur Umsetzung

Prof. Dr.-Ing. Bernd Eissfeller, Direktor des Institutes Geodäsie und Navigation, Universität der Bundeswehr München


12:30-13:30
Mittagspause


13:30 - 14:15

Die GPS Alternativen -Galileo, Glonass, Compass

Dr. -Ing. Peter Steigenberger, TU München


14:15- 15:00

Der Countdown läuft, das Galileo Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofen

Dipl.-Ing. Christian Arbinger, German Space Operations Center, DLR Oberpfaffenhofen


15:00 - 15:30
Kaffeepause


15:30 - 16:15     

Opening the GATE - Das Projekt zur Erprobung - technische Umsetzung und Zeitfenster

Dr. Günter Heinrichs, IFEN GmbH


16:15 - 17:00

BIG BROTHER IS WATCHING YOU! - Privatsphäre contra Satellitennavigation?

Prof. Dr. rer. nat. Carsten Kleiner, Fachhochschule Hannover


17:00 - 19:00
Diskussionsforum mit

Verleihung des Gerhard-Neumann-Preises

durch den Dekan der Fakultät Maschinenbau, Prof. Dr.-Ing. F. Weidermann,

 

und anschließendem Empfang

Nach oben