Veranstaltungsankündigung: Saxony5-Transferimpulse im März

Veranstaltungsankündigung: Saxony5-Transferimpulse im März

25. März 2021 – Fabrik der Zukunft

Nach dem erfolgreichen Start der Veranstaltungsreihe im Januar stellen am kommenden Donnerstag zum dritten Mail Akteure und Partner im Verbund in kurzen Impulsvorträgen aktuelle Themen aus ihrer Forschung vor.

Um CFK-Sandwichplatten und deren fertigungs- und materialgerechte Konstruktion geht bei der „Fabrik der Zukunftam 25. März 2021.

Prof. Frank Weidermann von der Hochschule Mittweida und Prof. Petra Linke von der Westsächsischen Hochschule Zwickau stellen gemeinsam diese Bauteile vor, die überall dort zum Einsatz kommen, wo es um geringe Massen geht, die bewegt werden müssen. Ein Beispiel ist das Formula-Student Fahrzeug 2019 der Hochschule Mittweida, an dem die CFK- Verbindungen Anwendung am Heckspoiler finden. Der Ausfall von Bauteilen soll frühzeitig erkannt werden und wird mit intelligenten Algorithmen getestet. Eine Demonstratormaschine, die die erstellen Daten simuliert und experimentell testet, wird gezeigt.

Veranstaltungsflyer Vorderseite

 

Veranstaltungsflyer Rückseite

Die Vorträge finden online im Zeitraum von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung bei Rita Fuchs ist jedoch notwendig, der Link zum Zoom-Meeting wird 24 h vor der Veranstaltung verschickt.

Weitere Informationen zu Saxony5 und den Transferimpulsen

Drei Förderlogos der Innovativen Hochschule